Samstag, 02. April 2011, 10:40 Uhr

Prinz William und Kate Middleton: Probehochzeit in London

London. Bei stürmischen Winden stattete gestern Her Majesty, Queen Elisabeth II. nebst Gatten Prinz Philip , der Royal Airforce Base in Anglesey, eine Insel vor der Nordwestküste von Wales, einen Besuch ab. Dort absolviert ihr Enkel Prinz William (28) seine Ausbildung. William traf seine Großmutter in einem Hangar, wo er sie mit einem “Hallo” und einem Kuss empfing.

William sagte zum Besuch der Queen: “Ich war besorgt, Ihr Hut würde weggeweht”, denn auch in dem Hangar zog es wie Hechtsuppe. Stolz zeigte er Oma und Opa einen Sea King Hubschrauber Royal Airforce.

Für Aufruhr sorgte zur gleichen Zeit am Freitag, dem 1. April, an dem sich auch gern die Briten gegenseitig auf den Arm nehmen, die Präsentation des neuen Buches von Alison Jackson “Kate And Wills Up The Aisle”.

Jackson (40) ist für ihre Videos und Bücher im Paparazzi-Style berühmt, in denen sie prominente Doppelgänger stets in äußerst privaten und sogar intimen Situationen filmte (siehe Video ganz unten). Gestern wurde das Doppelgänger-Paar von Kate und William nach der Buchpräsentation von der Polizei ausgebremst (siehe Video).

Die Queen wird übrigens am 21. April, eine Woche vor der Hochzeit von William, 85 Jahre jung. 2012 feiert sie ihr 60. Thronjubiläum.

Umfragen der “News of the World” als auch der “Sunday Times” zufolge wollen übrigens nun 56% der Briten, dass William seiner Großmutter sofort als König folge.

Fotos: wenn.com, Alison Jackson