Sonntag, 03. April 2011, 19:38 Uhr

Vanessa Hudgens kämpft schon jetzt gegen das Altern

Los Angeles. Vanessa Hudgens neuer Film ‚Sucker Punch’ ist weltweit in den Kinos gestartet. Die Schauspielerin trennte sich ende letzten Jahres von ihrem damaligen Freund Zac Efron und seit kurzem wird über eine Liebelei mit ihrem Co-Star Josh Hutcherson gemunkelt.

Dennoch will die Schauspielerin und Sängerin, dass sich Zac ihren neuen Film anschaut. Im Film spielt sie eine sexy Blondie, die mit ihren Freundinnen in knappen Outfits mit Maschinengewähren herumballert. Vielleicht möchte sie, dass ihr Ex sie noch einmal in Aktion sieht. Vanessa erzählt: „Ich weiß das alle seine Freunde den Film schauen werden, also hoffe ich, dass sie ihn mitnehmen werden!“

Vor kurzem gestand die 22-Jährige, bereits schon zu Anti-Aging Produkten zu benutzen. Zu ihrer Gesichtspflege erklärt sie: „Man sollte lieber früher als zu spät damit anfangen. Heutzutage sind die Produkte wirklich gut. Ob ich eine Schönheitsoperation machen lassen würde? Das kommt drauf an! Frauen stehen einfach unter viel mehr Druck, was das angeht. Männer mit grauen Haaren sind sexier!“