Montag, 04. April 2011, 8:27 Uhr

Steigt Everybody's Darling Pietro Lombardi bei DSDS aus?

Köln. Nach einer Votingpanne bei der letzten Mottoshow mit dem Thema ‚Deutschland gegen England’ flog letztendlich niemand raus. Für die einen war es Erleichterung, für andere strapazierte es nur noch mehr die Nerven, wie für den 18-Jährigen Pietro Lombardi.

Der Karlsruher hat in dieser Staffel eindeutig die meisten Fans, weil er lustig, sympathisch und gleichzeitig ein guter Sänger ist. Doch für ihn wird der ganze Trouble bei ‘Deutschland sucht den Superstar’ irgendwie zuviel, wie er bei einem Interview mit ‚Wunschradio’ direkt nach der Show erzählt: „Ich wollte ja rausfliegen, ich glaub ich werde bald aussteigen, ich habe keinen Bock mehr!“

Mit dieser Nachricht wird der 18-Jährige mit Sicherheit Millionen von Fans verunsichern, doch nach seinem Textpatzer bei seinem deutschen Song ‚Mein Stern’ von Ayman, war unschwer zu erkennen, wie sich der Publikumsliebling über sich selbst ärgerte. Er wirkte nach dem Auftritt sehr niedergeschlagen, denn er weiß, jetzt müssen immer mehr Texte gelernt werden: „Jetzt heißt es wieder, Pietro vergisst seinen Test! Das ist zu viel an Texten…!“

Doch seine Fans wollen ihn nicht einfach gehen lassen, auf seiner Facebook Seite (mit über 380000 Fans) wird heißt spekuliert, was an den Gerüchten dran ist. Und schon einige ‚Pietro darf nicht aussteigen’-Seiten wurden gegründet.

Fotos: RTL/Stefan Gregorowius

Alle Infos zu ‘Deutschland sucht den Superstar’ im Special bei RTL.de