Mittwoch, 06. April 2011, 19:20 Uhr

Taylor Swift beim Dinner-Date mit Garrett Hedlund

Los Angeles. Taylor Swift (21) hatte mit Garrett Hedlund (26) eine Verabredung zum Abendessen. Die schöne Country-Sängerin (‘Tim McGraw’) und der Hollywood-Beau (‘Tron: Legacy’) trafen sich vergangene Woche zu einem entspannten Mahl in Nashville. Die beiden stehen schon seit einiger Zeit in Kontakt und entschieden, dass man sich beim gemeinsamen Speisen super besser kennenlernen könne.

“Es war das erste Mal, dass sie ausgingen”, verriet ein Insider ‘Us Weekly’. “Sie mailten sich schon eine Weile und sie deutete an, dass sie sich treffen sollten.”

Die Beauty und der Akteur trafen sich um acht Uhr abends und der Leinwandstar kehrte nachts um halb eins zu seinem Hotel zurück. Obwohl der Schauspieler in den vergangenen Monaten Auftritte in einigen der größten Hollywood-Kracher hatte – darunter ‘Country Strong’ und ‘Tron: Legacy’ – beeindruckte er seine schöne Tischdame scheinbar mit seiner Bodenständigkeit.

Die Sängerin fand den Amerikaner lustig und dass man sich gut mit ihm unterhalten konnte, soll aber keine Eile haben, sich niederzulassen. Seit sich die Beauty im vergangenen Jahr von Leinwandstar Jake Gyllenhaal trennte, ist sie Single und sie will sicher gehen, dass ihre nächste Romanze von Dauer sein wird.

“Sie hat wirklich Zeit damit verbracht, Garrett kennenzulernen”, fügte der Alleswisser hinzu. “Er ist süß – und er steht auf Country-Musik! [Sie] mag, dass er ein normaler Bursche ist.”

Klingt, als hätte Taylor Swift mit Garrett Hedlund einen Volltreffer gelandet. (Cover)

Fotos: Simon Webb, Disney Pictures