Donnerstag, 07. April 2011, 14:05 Uhr

Gorillaz: Das "neue" Album "The Fall" kommt am 15. April

Köln. Damon Albarn und die Gorillaz haben während der letztjährigen US-Tour ein komplettes Album per ipad aufgenommen. Dieses musikalische Reise-Tagebuch wurde an Weihnachten an eingetragene Fanclub-Mitglieder gratis verschenkt und wird nun auch offiziell veröffentlicht.

Auf dem Album sind 15 Songs zu finden und das erscheint am 15. April digital und auch physisch.

Während der 32 Tage dauernden Nordamerika-Tour im vergangenen Herbst nahmen die Gorillaz ihr musikalisches Tagebuch auf.

Die Musik wurde produziert, wann immer unterwegs ein wenig Freizeit war. „Ich habe das gemacht, weil man immer eine Menge Zeit hat, die man im Wesentlichen damit verbringt an die Wand zu starren“ sagt Damon Albarn dazu.

„Ich fand, dass das Arbeiten tagsüber, ob im Hotel oder in der Konzerthalle, eine brillante Art war, um sich bei Laune zu halten. Dazu ist diese Song-Sammlung tatsächlich wie ein musikalisches Tagebuch. Ich habe wirklich alles an dem einen Tag an dem einen Ort geschrieben. Und es gibt eine spezielle Art von amerikanischem Sound und musikalischer Tradition, die durchklingen. Es fühlt sich an wie eine Reise durch Amerika.“

Tracklist:
1. Phoner To Arizona
2. Revolving Doors
3. HillBilly Man
4. Detroit
5. Shy-town
6. Little Pink Plastic Bags
7. The Joplin Spider
8. The Parish of Space Dust
9. The Snake In Dallas
10.Amarillo
11.The Speak It Mountains
12.Aspen Forest
13.Bobby In Phoenix
14.California And The Slipping Of The Sun
15.Seattle Yodel