Donnerstag, 07. April 2011, 21:59 Uhr

Teeniestar Justin Bieber kickt beim FC Barcelona

Los Angeles/Madrid. David Beckham und Justin Bieber nehmen zusammen ein Sonnenbad! Und das auf dem Anwesen der Beckhams! Klingt nach einer Mega-Schlagzeile. Jedenfalls twitterte Victoria Beckham jetzt ein Foto der beiden Herren. Der Grund: Ihre Söhne outeten sich ja als Bieber-Fans.

Victoria flötete auf Twitter: „Oh mein Gott! Es kam gerade ein Besucher! Ihr erratet nie, wer es ist! Jetzt nimmt er draußen ein Bad in der Sonne!“ Ach wie albern.

Die Beckhams mußten allerdings nur mit einem Pappkameraden vorlieb nehmen, da Klein-Justin gerade in Europa unterwegs ist. In Barcelona kickte der 17-jährige “Bieberito”, wie ihn die Spanier liebevoll nennen, heute morgen beim offiziellen Training des FC Barcelona, darunter auch der argentinische Weltfußballer Lionel Messi.

Inzwischen meldete sich auch mal Schlager-Legende Udo Jürgens In Sachen Bieber zu Wort, der den Popzwerg bei seinem letzten Auftritt bei “Wetten, dass…?” in Augsburg erleben durfte. Der 76-Jährige erklärte im Gespräch mit der ‘Berliner Zeitung’, dass er wenig vom Können des Kanadiers halte: “Ich hatte mir viel erwartet von ihm und bin enttäuscht über so viel Talentlosigkeit! Aber es steht mir nicht zu darüber zu urteilen. (…) Wenn der so klein bleibt, dann wird das ein Drama“.