Donnerstag, 07. April 2011, 8:36 Uhr

Katy Perry auf Tour durch Kalifornien: "Es macht mich an"

Los Angeles. Sängerin Katy Perry (26) mag es gerne, wenn sich bei ihren Konzerten zwischen ihr und dem Publikum eine emotionale Verbindung aufbaut und sie die Gefühle in den Gesichtern der Menschen sieht. Die Musikerin (‘I kissed a Girl’) ist derzeit auf Tour in Kalifornien unterwegs und liebt die Nähe zum Publikum.

“Es macht mich an, wenn ich jemandem tief in die Augen schaue”, sagte die Künstlerin den ‘MTV News’. “Manchmal sehe ich da alle möglichen Gefühle. Es gibt da viele Emotionen.”

Die Pop-Diva findet auch, dass Lieder schreiben sie als Person weiter bringt. Musik habe ihr in schlechten Zeiten immer geholfen und jetzt rühre es sie zu sehen, dass auch ihre Songs den Leuten beistehen.

“Die Musik war für mich ein helfendes Werkzeug in so vielen schwierigen Situationen”, erklärte sie. “Deswegen schreibe ich oft, um mich als Person weiter zu entwickeln. Und ich sehe, dass dies auch mit anderen Menschen so passiert. Sie haben die Songs einfach für sich selbst adoptiert”, so Katy Perry.  (Cover)

Foto: wenn.com