Donnerstag, 07. April 2011, 16:36 Uhr

Robert Pattinson lernt jetzt einen besonderen Akzent

Los Angeles. Robert Pattinson muss für seine neue Rolle im Film ‘Cosmopolis’ einen Akzent lernen und übt fleißig. Der junge Brite (‘Twilight’) wird in dem Streifen einen Millionär namens Eric Packer spielen, als seine entfremdete Frau wird Sarah Gadon vor der Kamera stehen und Regie führt David Cronenberg – viel mehr wurde von dem Film bis dato nicht bekannt.

“Ich habe eine paar Sachen gesehen, die (Sarah) gemacht hat. Sie ist wirklich gut”, so der Frauenschwarm gegenüber ‘MTV News’. “Sie hat ein tolles Gesicht. Ich habe noch nicht mit ihr gesprochen, aber ich denke das wird eine tolle Besetzung.”

‘Cosmopolis’ basiert auf einen Roman von Don DeLillo, der einen Tag aus dem Leben von Eric erzählt. Er reist in einer Limousine durch New York und erledigt verschiedene Aufgaben.

Die Dreharbeiten sollen im Mai beginnen und im nächsten Jahr wird dann die Premiere erwartet. Robert Pattinson freut sich auf die neue Aufgabe und steckt bis über beide Ohren in den Vorbereitungen.

“Ich arbeite gerade mit einem Dialekt-Trainer. Es gibt einen ganz besonderen Akzent”, erklärte Robert Pattinson. (Cover)

Foto: wenn.com