Freitag, 08. April 2011, 16:28 Uhr

Lady Gaga will wieder mit dem berühmten Ei auftreten

Comeback: Lady Gaga (24) wird wieder mit dem Ei auftreten, aus dem sie bei den diesjährigen Grammys schlüpfte. Die Sängerin (‘Born This Way’) hatte für Furore gesorgt, als sie sich in dem Riesen-Ei über den roten Teppich tragen ließ und später auf der Bühne daraus “schlüpfte” und ihre neue Single präsentierte.

Der Star bereitet sich gerade auf die Veröffentlichung seines neuen Albums ‘Born This Way’ vor, das ab dem 23. Mai zu kaufen sein soll. Ihre Kreativdirektorin Laurieann Gibson erklärte nun, dass sie sich schon alles mögliche überlegt haben, wie sie das Album am besten promoten und dass das Ei vielleicht wieder einen Auftritt haben wird.

“Das Gefäß wurde ins Lager gebracht, aber ich bin sicher, es wird wieder auftauchen”, prophezeite Gibson im Interview mit ‘E! Online’. “Ich finde, es ist so ein schönes Stück, dass ich es für einen Moment wieder herausbringen möchte. Ich weiß, wir werden im Mai bevor das Album herauskommt, viele Fernsehauftritte haben, da werden wir es bestimmt mal gebrauchen.

Die Kreative und Gaga haben schon viele Videos zusammen gemacht und dabei wurde der Star oft bis zu ihrer Leistungsgrenze gebracht. Gibson weiß, dass ihre Klientin alles geben wird, auch wenn es schmerzt. “Bei dem Video zu ‘Love Games’ hatte Gaga einmal zum ersten Mal ihre Louboutins getragen und wir tanzten auf Zement. Ihre Zehen stießen gegen die Schuhe, weil meine Choreographie sehr herausfordernd war. Aber sie hat weiter getanzt und ihre Füße bluteten. Sie sagte ‘Oh, meine Füße tun weh’. Und ich sagte ‘Du hast mir gesagt, du willst ein Superstar sein Du tanzt, bis sie ‘Schnitt’ sagen.”
In ihrem Ei ist Lady Gaga wenigstens vor blutigen Zehen geschützt. (Cover)

Foto: wenn.com