Freitag, 08. April 2011, 12:48 Uhr

Lindsay Lohan: Rolle als Mafiaboss-Tochter

Los Angeles. Skandalnudel Lindsay Lohan (24) soll in einem Film Victoria Gotti, die Tochter des legendären Mafiabosses John Gotti, spielen.
Die Schauspielerin (‘Mean Girls’) soll dabei harte Konkurrenz hinter sich gelassen haben, weil die echte Gotti darauf bestanden hat, dass sie die Rolle bekommt.

“Insider aus dem Umfeld der Produktion erzählten, dass die Produzenten Blake Lively und Sienna Miller für die Rolle wollten, aber John Gottis berühmte blonde Tochter wollte das nicht – sie meinte, dass Lindsay die Rolle bekommen soll und die Produzenten fanden die Idee toll”, wusste ‘TMZ’ zu berichten.
Gotti ist mit der Lohan-Familie gut befreundet und davon überzeugt, dass ihre Freundin es gut hinbekommen wird. Lohan wird nächste Woche nach New York fliegen, um die Unterzeichnung unter Dach und Fach zu bringen.

Nick Cassavetes wird den Film inszenieren und John Travolta wird den Mafiaboss John Gotti spielen. Das Drama handelt von Gotti, dem berühmten Paten der Gambino-Familie, der 2002 im Gefängnis starb und seiner Beziehung zu seinem Sohn John Gotti Jr., der die Geschäfte seines Vaters übernahm.
Für Lohan ist es eine gute Gelegenheit, ihre Karriere wieder in den Griff zu bekommen. Sie soll auch für eine Rolle in ‘Superman’ vorgesprochen haben. Anscheinend wird man Lindsay Lohan endlich wieder auf der Leinwand sehen und nicht nur in den Klatschspalten.