Montag, 11. April 2011, 23:41 Uhr

Tochter von Rod Stewart ist schwanger von Benicio del Toro

Los Angeles. Kimberly Stewart (31) erwartet ein Kind von Benicio del Toro (44). Eine Sprecherin des puerto-ricanischen Schauspielers (‘Fear and Loathing in Las Vegas’) bestätigte, dass das Model mit dem Kind des Beaus schwanger sei. Obwohl die beiden derzeit nicht zusammen sind, haben sie doch geschworen, zum Wohle des Kindes Freunde zu bleiben.

“Kimberly ist schwanger. Benicio ist der Vater und eine große Stütze”, sagte die Sprecherin des Hollywoodstars, Robin Baum, der amerikanischen Zeitschrift ‘Life & Style’. “Obwohl sie kein Paar sind, freuen sie sich auf die Ankunft des Babys.”

Die Nachwuchsankündigung kommt überraschend, da die Beziehung zwischen der Modedesignerin und dem Leinwandhelden nie öffentlich gemacht wurde.

Die Tochter von Altrocker Rod Stewart ist derzeit Single, wurde in jüngster Zeit jedoch mit den britischen Schauspielern Rhys Ifans und Jude Law in Verbindung gebracht. Im Jahr 2005 war die Schöne mit ‘Laguna Beach’-Star Talan Torriero verlobt.

Benicio del Toro war in der Vergangenheit eine Romanze mit Schauspielkollegin Scarlett Johansson nachgesagt worden. Er erklärte jedoch unlängst einer amerikanischen Internetseite, dass er zu beschäftigt sei, um eine Freundin zu haben.

Für das gemeinsame Kind mit Kimberly Stewart wird sich Benicio del Toro aber sicher Zeit nehmen, wenn es erst einmal auf der Welt ist. (Cover)

Fotos: wenn.com, Michel Comte