Dienstag, 12. April 2011, 16:51 Uhr

Halb Hollywood reist zu den Filmfestspielen in Cannes

Cannes. Selten zuvor hat es so eine Ansammlung von Superstars zum größten Filmfestival der Welt gegeben. Halb Hollywood reist zu den Filmfestspielen in Cannes an, das vom 11. Mai bis 22. Mai an der Cote d’Azur stattfindet.

Erwartet werden u.a. Hollywoods glamouröseste Paare wie Brad Pitt und Angelina Jolie, Johnny Depp und Vanessa Paradis, Penélope Cruz und Javier Bardem sowie Sean Penn und Scarlett Johansson. Auch Robert deNiro ist die ganze Zeit da. er ist der Vorsitzende der Festivaljury.

Eingeladen sind auch Rolling Stone Keith Richards, Popstar Madonna, Jack Black und Frankreichs First Lady, Carla Bruni, die ihr Schauspieldebüt in einem Woody- Allen-Film gab.

Erwartet werden auch Rachel McAdams, Michael Sheen, Owen Wilson, Kathy Bates, Adrien Brody zur Premiere des Allen-Films ‘Midnight in Paris’, der Eröffnungsfilm des hochkarätigen Festivals sein wird. Hauptdarstellerin Marion Cotillard erwartet zu dem Zeitpunkt die Geburt ihres ersten Kindes.

Brad Pitt und Sean Penn präsentieren ihre Mehr-Generationen-Saga ‘Tree Of Life’, Madonna ihren Kostümfilm ‘W.E.’, Angelina Jolie als Synchronsprecherin ‘Kung Fu Panda 2’, Johnny Depp und Penélope Cruz präsentieren ‘Pirates Of Carribean’.

Fotos: Festival Cannes