Dienstag, 12. April 2011, 10:48 Uhr

Jetzt will auch Country-Star Dolly Parton ein Duett mit Lady Gaga

Los Angeles. Dolly Parton (65) würde gerne mit Lady Gaga (25) ein Duett singen. Die amerikanische Country-Sängerin (‘Better Get to Livin”) outete sich als riesiger Fan der jüngeren Popexotin (‘Paparazzi’) und würde es großartig finden, sich mit der exzentrischen Künstlerin zusammen zu tun.

Die für ihre ausgefallenen Bühnenoutfits berüchtigte Lady Gaga brachte heute einen Remix ihres Hits ‘Born This Way’ im Bollywood-Style heraus, nachdem sie zuvor schon eine Country-Version des Songs veröffentlicht hatte. Letztere findet Parton spitze und würde nun liebend gerne mit der Künstlerin zusammen arbeiten.

“Ich finde das Lied großartig. Es ist einfach wundervoll. Ich liebe sie”, schwärmte die vollbusige Songschreiberin gegenüber ‘E! online’ und ergänzte: “Vielleicht sollten wir etwas zusammen machen – GooGoo und Gaga! Ihr wisst schon, diese GooGoo-Schokoriegel in Nashville? Ich könnte Lady GooGoo sein.”

Während sie auf ein Gesangsdate mit Gaga wartet, schwärmte Dolly Parton über ihre jüngste Kollaboration mit der Rapperin und Schauspielerin Queen Latifah. Die beiden Damen drehten gemeinsam den neuen Film ‘Joyful Noise’, der 2012 in die Kinos kommen soll. Die Zusammenarbeit sei “großartig” gewesen, strahlte der Country-Star und verriet, dass sie ein paar Songs für die Komödie geschrieben habe, in der es um einen nationalen Chor-Wettstreit geht.

“Ich schrieb vier der Nummern”, erklärte Parton und fügte hinzu: “Es gibt ein paar, die wir zusammen singen durften. Es gibt eine Menge großartige Musik in dem Film.”

Das Multitalent ist für ihren extravaganten Stil und ihre unverwechselbare Stimme bekannt und betonte, sie habe immer gern ihr eigenes Ding in der Musikindustrie gemacht. Ihre Karriere umspannt viereinhalb Jahrzehnte und die Powerfrau zählt noch immer zu den erfolgreichsten Sängerinnen in der Geschichte des Country-Genre. Diesen Erfolg verdanke sie der Tatsache, dass sie sich selbst treu geblieben sei, glaubt die Musikerin, und dass sie sich nie dem Druck der bekanntermaßen unbarmherzigen Branche gebeugt habe.

“Ich glaube wirklich, dass ich dafür stehe, stolz darauf zu sein, wer du bist und sich nicht einen Deut darum zu sorgen, was andere Leute denken, wirklich. Ich schätze mich glücklich, dass ich nie etwas anderes sein musste als ich selbst”, betonte Dolly Parton. (Cover)

Foto: wenn.com