Freitag, 15. April 2011, 13:58 Uhr

Ashton Kutcher: Romantik durch Zettelverteilen im ganzen Haus

Los Angeles. Um seiner Frau Demi Moore zu beweisen wie sehr er sie liebt, hinterlässt Ashton Kutcher kleine Post-It Nachrichten überall im ganzen Haus. Der Schauspieler, der seit über 6 Jahren mit Demi verheiratet ist, denkt dass es wichtig sei seine Ehefrau wissen zu lassen, wie sehr sie ihn liebt.
Aus diesem Grund weigert sich das Paar, diese kleinen Nachrichten wegzuwerfen.

Die 48-Jährige sagt dazu: „Das ist unsere Art von Romantik. Wenn ich nach Hause komme, sehe ich überall Post-It Nachrichten an den verschiedensten Orten. Alle mit Liebesbotschaften oder ähnlichem. Einige hängen dort seit sieben Jahren! Das sind meine Lieblingsnachrichten, aber einer der letzten war, das ich magisch bin.“

Der ‚Valentinstag’-Schauspieler, der 15 Jahre jünger als sein Frau ist, witzelt und fügt hinzu: „Post-It’s sind so viel günstiger als Diamanten!“
Es ist wichtig täglich an seiner Liebe zu arbeiten und sie nicht versauern zu lassen, wie er gegenüber ‚Piers Morgan Tonight’ erzählt: „Man sollte an der Beziehung arbeiten. Menschen sehen die Hochzeit als eine Art Ziel. Doch man sollte immer daran arbeiten und etwas finden, was man zusammen macht, auch wenn die Beziehung gut läuft. Das ist wichtig, damit die Beziehung nicht abflacht. Wie mit diesem Projekt, an dem wir zusammen arbeiten. Auch wenn wir mal streiten, wir sind beides Alpha-Menschen. Aber wir wissen was das Ziel ist, anderen Menschen mehr Lebensqualität zu ermöglichen!“

Foto: wenn.com