Freitag, 15. April 2011, 17:49 Uhr

Elektro-Pop-Duo "Lovers Electric" nun auch in Deutschland angekommen

Berlin. “Lovers Electric” ist ein Elektropop-Band aus Adelaide, Australien. David Turley und Eden Boucher gründete die Gruppe im Jahr 2006. Am 22. April debütieren sie mit ihrer Single ‘Love Can Save Us’ auch in Deutschland.

MTV hat eine Reihe ihrer Songs, darunter “Closer”, in seiner erfolgreichen TV-Serie ‘The Hills’ verwendet.

Anfang 2007 tourten sie bereits in den Vereinigten Staaten, spielten in Clubs in New York, Los Angeles und Nashville. Eine regionale Nashville-Webseite schrieb damals: “Lovers Electric liefern den von den 80er beeinflussten Alternativen Dance-Pop.”

Von Mai bis Juli 2007 tourten sie als Support der neu formierten 80er Band Orchestral Manoeuvres in the Dark (OMD).

Im Jahr 2008 veröffentlichten sie ihr Debütalbum.

Fotos: Alexander Gnädiger/Universal