Freitag, 15. April 2011, 14:52 Uhr

Taylor Swift spendiert ihren Eltern dieses kuschelige Domizil

Los Angeles. Country-Pop-Sternchen Taylor Swift hat für ihre Eltern Andrea und Scott angeblich für 1,4 Millionen Dollar dieses Anwesen in Nashville gekauft. Die 21-Jähruge will ihre Eltern dort natürlich auch besuchen, wenn sie nicht in Los Angeles arbeiten muß.

Das Anwesen sei in den 1920er Jahren erbaut worden und verfüge über, verfügt über drei Schlafzimmer, ausreichend Grün vor’m Haus und einen großen Grillplatz.

Ein Insider sagte dazu dem Magazin ‘Us Weekly’: “Es ist ein unglaubliches Haus. Taylor besucht ihre Eltern dort und sie freut sich so für sie.”

Swift hatte sich unterdessen auch in Haus in Los Angeles zugelegt, um ihre exorbitanten Hotelkosten zu minimieren. Eine andere Quelle sagte dazu: “[Taylor] kaufte sich ein schönes Zuhause für sich in L.A. Sie ist soviel in LA und hat ein Vermögen an Hotelrechnungen bezahlt.”

Foto: Universal