Samstag, 16. April 2011, 10:39 Uhr

Brad Pitt und Angelina Jolie: Kochkurse mit Jamie Oliver

Los Angeles. Hollywoodstar Brad Pitt hat privaten Kochunterricht vom britischen Star-Koch Jamie Oliver bekommen. Der Schauspieler scheint nämlich drauf zu stehen, seine Großfamilie mit Angelina Jolie an der Spitze mit eigenen Kreationen zu überraschen, statt mit Besuchen bei Mcdonalds.

Ein Insider sagte dazu der britischen ‘Sun’: “Jamie hatte in LA an einer Fernsehsendung gearbeitet und Brad bat ihn, ihm das Kochen beizubringen. Weder er noch Angie haben vom Kochen Ahnung. Das einzige, was sie können, ist Müsli in eine Schüssel schütten. Sie wissen nicht mal, wie man den Herd anschaltet. Sie haben sich beim Kochen immer auf die Angestellten verlassen oder sie waren in Restaurants oder Imbissbuden.”

Die Quelle fügte hinzu: “Es ist jedes Mal wie eine große militärische Operation, die sie machen, nebst Kindermädchen und einen Team von Sicherheitsexperten in den Autos.”

Jamie Oliver haben dem Schauspielerpaar auch einen Stapel DVDs und Bücher geschenkt, so dass sie Schritt für Schritt kochen lernen. “Jamie selbst zeigte ihm, wie man gesunde Burger und Pizzas macht, so dass die Kinder nicht jammern. Jetzt plant Brad, für die Familie am Ostersonntag kochen. Jamies ist stolz auf Brad.”

Fotos: wenn.com