Sonntag, 17. April 2011, 20:04 Uhr

In diesem Hotel verbringt Kate Middleton die Nacht vor der Hochzeit

London. Bevor Kate Middleton am 29. April Prinz William in Westminster Abbey das Ja-Wort geben wird, wird sie die Nacht zuvor im sündhaft teuren Hotel ‘The Goring‘ verbringen, berichtet die Londoner ‘Times’. Ein hundert Jahre altes Hotel, dass sich noch immer in Besitz der Familie Goring befindet.

Gebucht wurde das Hotel von Kates Eltern, angeblich inklusive allen 71 Zimmern und Suiten.

Die Royal Suite, in der Middleton wohl eher einer schlaflose Nacht verbringen dürfte, mit ihren fünf Zimmern kostet 5.500 Euro die Nacht und ist neuesten Berichten zufolge für 170.000 Euro renoviert worden.

Die Nobelherberge äußerte sich natürlich nicht zu dem Bericht. Bestätigt wurde gegenüber dapd aber, dass das Hotel in dem Zeitraum ausgebucht sei.

Die schöne Kate wird die Nacht ohne den Prinzen im Goring verbringen. Nur Schwester Pippa und Mama Carole sind bei ihr – neben der nötigen Entourage wie Stylisten und Visagisten – und am nächsten Morgen stößt Papa Michael dazu, um Kate in einer Limousine zum Altar zu führen.

Der Weg aus dem Hotel zum Auto werde jedoch mit einem Zelt als Sichtschutz verbaut, damit niemand das Brautkleid vor der Zeremonie zu sehen bekommt.

Foto: wenn.com