Dienstag, 19. April 2011, 15:19 Uhr

Actionstar Vin Diesel darf nicht mehr so viele Stunts machen

Berlin. Schauspieler und Muskelmann Vin Diesel (43) ist privat ganz handzahm. “Ich habe auf jeden Fall eine sensible, feminine Seite. Schließlich habe ich eine
dreijährige Tochter”, verriet er im Interview mit dem Magazin “in”. Seiner Familie zuliebe ist der berühmte Action-Star sogar vorsichtiger geworden. “Wenn ich meine Tochter auf dem Motorrad mitnehme, kriegt sie einen Helm auf”, betont er.

Gefährliche Szenen dreht er nur noch selten selbst: “Im Gegensatz zu früher lässt man mich nicht mehr so viele Stunts machen. Wahrscheinlich, weil ich zu berühmt geworden bin.” Nur eines lässt sich der verheiratete Filmheld nicht verbieten: das Flirten. “Während des Drehs in Rio bin ich am liebsten langsam über den Strand geradelt und hab mich umgeschaut. Die Brasilianerinnen sind absolut hinreißend”, so der Leinwand-Held.

Vin Diesel ist einer der Stars in „Fast & Furious Five” . Im neuen Teil schlägt sich Ex-Cop Brian O’Conner (Paul Walker) mit dem Ex- Häftling Dom Toretto (Vin Diesel) auf die Seite jenseits des Gesetzes. Nachdem Brian und Mia Toretto (Jordana Brewster) Dom aus der Gefangenschaft befreit haben, müssen sie auf ihrer Flucht vor den Behörden viele Landesgrenzen überqueren. In Rio de Janeiro stehen sie erneut mit dem Rücken zur Wand und sind gezwungen, ein letztes Ding zu drehen – denn nur so können sie die langersehnte Freiheit erlangen.

Während sie ein Elite-Team der besten Racer zusammenstellen, wird ihnen eines klar: Um ein für alle Mal aussteigen zu können, müssen sie sich einem korrupten Unternehmer stellen, der nichts mehr will, als sie tot zu sehen. Er ist allerdings nicht der Einzige, der hinter ihnen her ist. Dem kompromisslosen Federal Agent Luke Hobbs (Dwayne Johnson) entkommt niemand.

Als er auf Dom und Brian angesetzt wird, geht er mit seiner Spezialeinheit in die Offensive. Während seine Männer durch Brasilien jagen, merkt Hobbs bald, dass die Grenze zwischen Gut und Böse verschwimmt. So bleibt ihm nur noch sein Instinkt, um seine Beute in die Falle zu locken … bevor ihm jemand anderes zuvorkommt. Neben den wiederkehrenden “F&F”-Helden Jordana Brewster, Chris „Ludacris” Bridges, Tyrese Gibson, Sung Kang, Gal Gadot, Matt Schulze, Tego Calderon und Don Omar wird Dwayne “The Rock” Johnson den Adrenalinspiegel auf ein neues Level anheben.

Fotos: Universal