Dienstag, 19. April 2011, 11:24 Uhr

Prinz William und Kate Middleton: Start in die Flitterwochen

London. Prinz William, der am 29. April seine Verlobte Kate Middleton heiraten wird, plant bereits die geheimen Flitterwochen. Einen Tag nach der Hochzeit soll es für das Brautpaar losgehen, zu einem romantischen Trip. Kate, die angeblich von nichts weiss, hofft jedoch auf einen Mix aus Abenteuer und Erholung.

Eine Quelle erzählt: „Kate möchte ein wenig Abenteuer, mit der Chance auch mal die Füße hochlegen zu können. Sie sagte auch, dass sie gerne irgendwohin möchte, wo es heiß ist, aber überlasst William die Entscheidung mit was er sie überrascht!“

Eine Vielzahl an Reisezielen wurden vorgeschlagen, auch das Lieblingsreiseziel der Familie Middleton, die karibischen Inseln. Doch der Prinz hat angeblich eine Pferdereiten Trekking in Südamerika gebucht.

Gegenüber der ‚Sun’ sagt ein Insider: „Kate hatte einige Reitstunden im letzten Sommer, was heißen könnte, das das Pferdetrekking nicht weit hergeholt ist!“

Für die Kosten der Flitterwochen und des Hochzeitskleides, werden die Eltern der Braut aufkommen. Die 29-Järhige verbringt die letzten Tage vor der Hochzeit in ihrem Elternhaus in Bucklebury.