Dienstag, 19. April 2011, 16:16 Uhr

Rihanna und Katy Perry machen gemeinsamen Urlaub

Los Angeles. Rihanna (23) und Katy Perry (26) können es scheinbar “nicht erwarten” zusammen einen Mädels-Urlaub zu machen. Die beiden Popstar-Freundinnen hatten bislang dank ihrer steilen Karrieren ein ziemlich anstrengendes Jahr 2011. So sehr die beiden Sängerinnen ihren Erfolg auch genießen, scheinen sie doch ihren Showbiz-Leben ein Weilchen entfliehen zu wollen und freuen sich auf einen Abstecher in die Party-Metropole Las Vegas.

Obwohl Perry (‘Teenage Dream’) erst im vergangenen Jahr den britischen Komiker Russell Brand (35) heiratete und Rihanna (‘Umbrella’) Gerüchten zufolge mit dem irischen Schauspiel-Beau Colin Farrell (34) liiert ist, heißt es, die beiden Musik-Kumpelinen wünschten sich ihren Urlaub als eine männerfreie Zeit.
“Sie werden von der Top-Suite im exklusiven ‘Bellagio’-Hotel Besitz ergreifen”, plauderte ein Insider gegenüber dem ‘more!’-Magazin aus und ergänzte: “Sobald sie beide eine Pause in ihren Terminkalendern haben, fahren sie weg, und sie können es nicht erwarten! Sie haben den Männern in ihren Leben gesagt, dass es strikt nur für Mädchen ist.”

Es ist nicht genau bekannt, wann sich die beiden Stars die Auszeit für ein verlängertes Wochenende nehmen, allerdings wird angenommen, dass es am Ende des Sommers soweit sein wird. Zumindest sollen die Pop-Grazien schon ein paar Pläne geschmiedet haben, sich nicht nur verwöhnen zu lassen, sondern auch zu feiern.

“Es werden keine Kosten gescheut. Ebenso wie die ganze Nacht lang feiern, werden die beiden ein Masseurinnen-Team haben, um ihnen zu spendieren, was immer sie wollen”, fügte der Alleswisser hinzu.

Ein Urlaub ganz nach dem weiblichen Geschmack also, den Rihanna und Katy Perry da planen. (CoverMedia)

Foto: wenn.com