Mittwoch, 20. April 2011, 9:42 Uhr

Pirates Of Caribbean 4: Premiere in München mit Penélope Cruz

Berlin. Am 16. Mai feiert ‘Pirates Of Caribbean – Fremde Gezeiten’, der lang erwartete vierte Teil der erfolgreichen Filmreihe um Kultpirat Jack Sparrow, seine Deutschlandpremiere in Anwesenheit von Regisseur Rob Marshall (siehe Foto unten), Produzent Jerry Bruckheimer sowie der Darsteller Penelope Cruz, Astrid Bergès-Frisbey und Sam Claflin im Mathäser Filmpalast – natürlich in Disney Digital 3D.

Aber nicht nur geladene Gäste, auch das Kinopublikum wird drei Tage vor dem offiziellen Start exklusiv die Möglichkeit haben, das neue Abenteuer von Captain Jack Sparrow zu sehen. Tickets für diese Vorführungen sind ab Donnerstag, 21. April direkt im Mathäser Filmpalast (Kassen sind ab 10 Uhr geöffnet) oder unter www.mathaeser.de erhältlich. Denn die Deutschlandpremiere von ‘Pirates Of Caribbean – Fremde Gezeiten’ soll vor allem eins werden: ein großes Fest für alle Jack Sparrow Fans.

Und wer kein Ticket ergattern konnte, aber trotzdem als Pirat verkleidet zum Roten Teppich kommt, hat noch die Möglichkeit auf einen Last-Minute-Gewinn: je schöner das Kostüm, desto größer die Chancen noch Premierenkarten vor Ort zu gewinnen.

Fotos: Disney