Donnerstag, 21. April 2011, 9:38 Uhr

Black Eyed Peas: Schon wieder neues Album geplant

Los Angeles. Freude bei den Fans: ‘The Black Eyed Peas’ wollen sich bald an ein neues Album machen und haben bereits während ihrer Europa-Tour, auf der sich die fünf Amerikaner gerade befinden, erste Pläne geschmiedet.

Das letzte Album der Band ‘The Beginning’ erschien 2010 und feierte riesige Erfolge – die Fans werden begeistert sein, dass bereits das nächste Projekt der Band ansteht.

“Wir sprechen noch darüber. Während wir uns hier unterhalten, gibt es Verhandlungen”, verriet Frontfrau Fergie gegenüber ‘UsMagazine.com’. Ein anderes Mitglied der Band, will.i.am, der zurzeit als Juror bei der Castingshow ‘American Idol’ mitmacht, sagte hingegen, man habe schon die ersten Aufnahmen im Studio für die neue CD gemacht. Der erfolgreiche Musikproduzent berichtete, dass die Band derzeit Ideen samme und auf der Suche nach einem Thema sei. “Die Platte ist noch in der Anfangs-Phase”, erklärte der Musiker.

“Wir sind jetzt an dem Punkt, wo wir am Anfang der Tour stehen und noch nicht so recht wissen, wohin und mit wem wir gehen. Doch der Zug fährt schon los! Allerdings nicht so schnell, dass die Leute nicht noch aufspringen könnten”, so der Star der ‘Black Eyed Peas’. (CoverMedia)

Foto: Robert Astley Sparke