Donnerstag, 21. April 2011, 17:00 Uhr

"The Dark Knight Rises": Jetzt auch Marion Cotillard mit an Bord

Los Angeles. Für Christopher Nolans nächsten Film ‚The Dark Knight Rises’ aus seiner Batman-Trilogie haben nun Marion Cotillard und Joseph Gordon-Levitt unterschrieben, wie X17online berichtete. Und auch die Rollen stehen bereits fest: Gordon-Levitt wird John Blake, einen Polizisten in Gotham City, spielen. Der wird für einen Spezialauftrag der Gruppe um Commissioner Gordon (gespielt von Gary Oldman) zugeteilt.

Die Gerüchte um Gordon-Levitt gibt es ja schon länger, jetzt kam also die offizielle Bestätigung. Die französische Schauspielerin Cotillard wird unterdessen als Miranda Tate, ein Wayne Enterprises Vorstandsmitglied, auftauchen.

Neuland ist die Zusammenarbeit mit dem Regisseur auf keinen Fall. Beide Schauspieler arbeiteten bereits mit Regisseur Nolan im Film ‚Inception’ zusammen mit Leonardo DiCaprio. Nolan sagte über die beiden Stars kürzlich: “Wenn du mit so talentierten Menschen zusammenarbeitest wie Marion und Joe (gemeint ist Joseph Gordon-Levitt), ist es keine Überraschung, dass du diese Erfahrung wiederholen willst. Ich habe sofort an die Rollen von Miranda und Blake gedacht und freue mich, bald wieder mit ihnen zu arbeiten”.

Der letzte Teil der Trilogie kommt am 19. Juli 2012 in die Kinos.

Fotos: wenn.com