Samstag, 23. April 2011, 9:59 Uhr

Taylor Swift trifft auf einen riesigen Schokoladenelefanten

Brpssel. Taylor Swift (21) ließ sich während ihrer Welttournee in Belgien mit einem riesigen Elefanten aus Schokolade für ein Foto ablichten. Die Country-Sängerin (‘Mine’) befindet sich momentan auf ihrer Tournee ‘Speak Now’ und genießt jede Sekunde des Reisens. Der Star nahm sich vor, in jedem Land bestimmte Sehenswürdigkeiten zu besichtigen und für Belgien stand das Kosten von Schokolade auf ihrer ‘To-Do’-Liste.

Die Beauty war beeindruckt, als sie auf einen riesigen Schokoladenelefanten stieß und machte sogleich ein Foto.
“Brüssel ist berühmt für exzellente Schokolade, deshalb posierten wir vor der gigantischen Statue eines Schokoladenelefantens”, lachte sie.

Auch den Aufenthalt in Venedig genoss die Sängerin, wo sie durch die Stadt schlenderte und sich von der Geschichte mitreißen ließ. Zu den weiteren Highlights ihrer Tour zählten Deutschland und England, aber vor allem Singapur begeisterte sie.

“Ich hing mit einigen Fans, die vor der Arena warteten, ab, und wir haben uns so gut verstanden”, schwärmte Taylor Swift.(CoverMedia)

Foto: wenn.com