Montag, 25. April 2011, 13:49 Uhr

„Sing! Wenn du kannst“: Zweite Ausgabe der schrägen Castingshow

München. In dieser Castingshow geht es anders als gewohnt zu. Hier reicht es nicht, gut zu singen. Wer bei „Sing! Wenn du kannst“ gewinnen will, braucht neben jeder Menge Gesangstalent auch extrem starke Nerven. Auch in der zweiten Show am Dienstagabend hält Moderatorin Sonja Zietlow für die Kandidaten ganz besondere Herausforderungen bereit, wie das Singen mit einem fliegenden Mikrofon oder auf einem schneller werdenden Laufband. Da heißt es: Haltung bewahren und Töne treffen. Die dreiköpfige Jury bewertet zwölf furchtlose und talentierte Sänger nach Gesang und Durchhaltevermögen.

Zwölf Sängerinnen und Sänger treten in sechs Duellen gegeneinander an – vom talentierten Mädchen von nebenan bis zum erfahrenen Gesangskünstler mit Bühnenerfahrung. Um den härtesten Gesangswettbewerb der Welt zu überstehen, müssen die Kandidaten den „Tanz auf dem Vulkan“ meistern oder während ihrer Darbietung auf einem rüttelnden Schwebebalken laufen.

Eine starke Windmaschine testet im buchstäblichen Sinne das Stehvermögen der Kandidaten. Wer behält einen kühlen Kopf und kann die jeweils 3-köpfige prominente Jury und das Publikum von sich überzeugen?
Schauspielerin Janine Kunze und Moderatorin Anastasia Zampounidis begrüssen diesmal Vollblutmusiker Laith Al-Deen an ihrer Seite. Gemeinsam bewerten sie die Auftritte der Kandidaten.

Moderiert werden die Shows von Sonja Zietlow, die bei RTL II zuletzt „Dergroße deutsche…Test by RTL II“ sowie „Die große Welt der Wunder Wissensshow“ präsentiert hat.

Zweite Ausgabe von „Sing! Wenn du kannst“ am Dienstag, 26. April 2011, um 20:15 Uhr bei RTL II

Fotos: RTL II