Dienstag, 26. April 2011, 12:44 Uhr

Justin Timberlake wird Musikkarriere nicht aufgeben

Los Angeles. Justin Timberlake (30) hielte es für ein “Verbrechen”, würde er seine Gesangskarriere für immer aufgeben. Sein letztes Album ‘Future Sex/Love Sounds’ veröffentlichte der Star (‘Cry Me a River’) 2006, seither stand er unter anderem für ‘The Social Network’ erfolgreich vor der Kamera. Fans seiner musikalischen Talente müssen sich allerdings keine Sorgen machen: Justin Timberlake wird wieder singen, so viel steht fest.

“Ich denke, es wäre ein Verbrechen an mir selbst, wenn Musik nicht weiterhin ein Teil meines Lebens wäre”, sinnierte der gut aussehende Performer gegenüber der Presse.

Wann genau der Künstler wieder ans Mikrofon treten wird, wollte er nicht verraten. Doch sprach er ehrlich darüber, dass ihm singen und performen leichter fallen, als die Schauspielerei. Ich liebe schauspielern sehr, aber die Sache, die ich natürlicher als alles andere in der Welt beherrsche, ist wahrscheinlich Musik”, erklärte der einstige Boyband-Schönling.

Demnächst wird Justin Timberlake aber erst einmal wieder in einem Film zu sehen sein: Zusammen mit seiner Ex Cameron Diaz stand er für ‘Bad Teacher’ vor der Kamera. (CoverMedia)

Foto: wenn.com