Dienstag, 26. April 2011, 11:07 Uhr

Kinocharts: James Camerons "Sanctum" steigt nur auf Platz 7 ein

Baden-Baden. Damit hatten im Vorfeld wohl die Wenigsten gerechnet: Aus dem Stand heraus sichert sich die niederländische Proll-Komödie „New Kids Turbo“ den ersten Platz der media control Kino-Charts. Rund 203.000 Zuschauer sahen den Streifen nach vorläufigen Angaben am Osterwochenende. Vokuhila-Fan Richard und seine Dosenbier trinkenden Freunde, die ihren Siegeszug zunächst im Internet starteten, verdrängen den Animationsspaß „Rio“ (110.000 Besucher) damit auf die zweite Position.

Deutlich düsterer geht es beim nächsten Neustart zu. „Red Riding Hood“ Amanda Seyfried kämpft auf Rang vier gegen einen Werwolf – und um ihre Liebe zum armen Holzfäller Peter. 65.000 Tickets wurden für die Verfilmung des berühmten Grimm-Märchens gelöst.

Kein Geringerer als James Cameron produzierte den 3D-Thriller „Sanctum“ (siehe Fotos). Der Überlebenskampf eines Taucherteams in einer Unterwasserhöhle landet mit 48.000 verkauften Karten neu an siebter Stelle.

Fotos: Constantin