Donnerstag, 28. April 2011, 10:45 Uhr

Let's Dance: Jörn Schlönvoigt tanzt nicht länger mit

Köln. GZSZ-Serienstar Jörn Schlönvoigt (24) und seine Tanzpartnerin Helena Kaschurow (21) haben ausgetantzt. Die sechste “Let´s Dance”-Folge erreichte am Mittwochabend 6,07 Millionen Zuschauer. Erstmals mussten die verbliebenen fünf Paare zwei Tänze in einer Show präsentieren. Die prominenten Tänzer und ihre Profipartner wirbelten in der sechsten Show leidenschaftlich über das Tanzparkett.

Außerdem gaben die Paare alles beim 4-minütigen Discofox-Marathon. Den ersten Platz machte dabei das Siegerpaar der “Checker”, Thomas Karaoglan und Sarah Latton. Und auch die Moderatoren wagten sich auf das glatte Tanzparkett in Köln und präsentierten eine heiße Tanzshow: Sylvie van der Vaart und Daniel Hartwich begeisterten die Zuschauer mit einem großartigen Tanzauftritt (Medley aus dem Musical Grease).

Alle Teilnehmer des Tanzwettstreits wollten in die nächste Runde kommen, doch für Jörn Schlönvoigt (24) und Tanzpartnerin Helena Kaschurow (21) reichte es am Ende nicht. Nach ihren Auftritten (Rumba, “Feel” von Robbie Williams und Discofox-Marathon) mussten sie sich aus dem Tanzduell der Stars verabschieden.

Jörn Schlönvoigt: “Natürlich bin ich geknickt, denn auch ich wollte ins Finale. Jetzt mache ich Urlaub mit meiner Freundin und das Tanzen gebe ich nicht auf!”

Die Punktwertung der vierköpfigen Fachjury (Roman Frieling, Harald Glööckler, Motsi Mabuse und der am meisten gefürchtete Tanzjuror Joachim Llambi) sowie die Anrufe und SMS-Nachrichten der Fernsehzuschauer entschieden darüber, wer den Tanzwettstreit verlassen musste.

Die Jurywertungen der sechsten Show (die Juroren konnten jeweils pro Paar bis zu zehn Punkte vergeben, plus Discofox-Marathon-Punkte):

Der “Checker”, Thomas Karaoglan (18) und Sarah Latton (32):
(Salsa, “Monsta” von Culcha Cundela)
19 Punkte
10 Punkte Discofox-Marathon
29 Punkte insgesamt.

Jörn Schlönvoigt (24) und Helena Kaschurow (21):
(Rumba, “Feel” von Robbie Williams)
15 Punkte
2 Punkte Discofox-Marathon
17 Punkte insgesamt.

Moritz A. Sachs (32) und Melissa Ortiz-Gomez (28):
(Quickstep, “Probier’s mal mit Gemütlichkeit” aus dem Dschungelbuch)
25 Punkte
4 Punkte Discofox-Marathon
29 Punkte insgesamt.

Liliana Matthäus (23) und Massimo Sinató (30):
(Cha Cha Cha, “California Gurls” von Katy Perry)
30 Punkte
8 Punkte Discofox-Marathon
38 Punkte insgesamt.

Maite Kelly (31) und Christian Polanc (32):
(Samba, “Summer Dreaming” von Kate Yanai)
29 Punkte
6 Punkte Discofox-Marathon
35 Punkte insgesamt.

Am nächsten Mittwoch, 4. Mai, 20.15 Uhr, geht das neunteilige Tanzduell der Stars mit dem Moderatoren-Duo Sylvie van der Vaart (33) und Daniel Hartwich (32) weiter. Bis dahin heißt es für die verbliebenen Paare trainieren, trainieren und trainieren.

Im großen Finale am Mittwoch, 18. Mai, 20.15 Uhr, stehen sich schließlich nur die Besten gegenüber und tanzen um den Titel “Dancing Star 2011”.

Fotos: RTL/Stefan Gregrowius

Alle Infos zu “Let’s Dance” im Special bei RTL.de