Donnerstag, 28. April 2011, 12:59 Uhr

Prinz William und Kate Middleton: Das offizielle Hochzeits-Programm

London. Prinz William (28) und Kate Middleton (29) haben sich bei den Menschen für ihre Anteilnahme an ihrer Verlobung und der bevorstehenden Hochzeit bedankt. Das königliche Brautpaar wird morgen in Westminster Abbey vor den Traualtar treten. Das offizielle Hochzeitsprogramm wurde jetzt veröffentlicht, ebenso eine persönliche Botschaft der Paares: “Wir sind beide so froh, dass Sie uns bei den Feierlichkeiten von einem der hoffentlich schönsten Tage unseres Lebens begleiten können. Die Zuneigung, die uns während unserer Verlobung entgegen gebracht wurde, war sehr rührend und hat uns tief bewegt. Wir möchten diese Gelegenheit nutzen, um uns bei allen für die Freundlichkeit zu bedanken.”

Das Hochzeitsprogramm sieht auch vor, dass Middleton auf die Formel ‘ich gehorche’ bei dem ehelichen Schwur verzichten wird und nur schwören wird, dass sie ihren Gatten “lieben, trösten, ehren und halten” wird. Sie tritt damit in die Fußstapfen von ihrer verstorbenen Schwiegermutter Prinzessin Diana, die bei ihrer Hochzeit ebenfalls auf den “Gehorchen”-Schwur verzichtet hatte.

Der Erzbischof von Canterbury Dr. Rowan Williams wird das Ehegelübde ausrichten, während die Messe von Reverend Dr. John Hall, dem Dekan von Westminster, gelesen wird.

Es wurde auch bestätigt, dass Middletons Bruder James die einzige Lesung abhalten wird, die die Worte “Lasst die Liebe aufrichtig sein” beinhalten wird. Man weiß jetzt auch, welche Blumen Westminster Abbey schmücken wird. 30.000 Blumen und Pflanzen aus Großbritannien wurden gesammelt, unter ihnen Azaleen, Rhododendron, Gartenwolfsmilch, Buche, Wisteria und Flieder. Der Gang von Westminster Abbey wird in eine “Baumallee” mit Ahornen und Weißbuchen verwandelt.

Die Braut wird zum Altar zu ‘I Was Glad’ schreiten, eine Hyme, die 1902 zur Krönung von Prinz Williams Ur-ur-Großvater Edward VII komponiert wurde. Die Zeremonie wird als Inbegriff von “britisch” beschrieben. Prinz Charles half bei der Musikauswahl – die Hymnen ‘Jerusalem’ und ‘Love Divine’ werden zu hören sein. “Catherine kennt sich gut in klassischer Musik aus. Sie bekam viel Hilfe von dem Prinz von Wales. Sie haben eine Menge Zeit gemeinsam verbracht, Musik auf iPods zu hören”, sagte ein Vertreter des St. James Palast. “Das Thema der Hochzeit wird britische Wesensart sein, die traditionelle Formen und Kunst betont. Viele dieser Stücke wurden für den Schauplatz ausgewählt. Es sind großartige Musikstücke, die die Abtei erfüllen und der Größe der Angelegenheit Rechnung tragen werden.”

Im Hochzeitsprogramm ist auch ein neues Schwarz-Weiß-Foto des Brautpaars von Mario Testino zu sehen. Es zeigt beide in weißen T-Shirts in Großaufnahme – Middleton lehnt dabei an Prinz William.

Middletons Schwester Pippa und Prinz Harry, die beide Trauzeugen sind, haben heute Westminster Abbey für die letzten Proben besucht. Die Braut wird den letzten Tag vor ihrer Hochzeit im Goring-Hotel verbringen, während Prinz William mit seinem Bruder Harry und seinem Vater Prinz Charles zusammen sein wird. (CoverMedia)

Foto: wenn.com