Freitag, 29. April 2011, 14:39 Uhr

David Guetta: Brandneue Single mit Nicki Minaj ab 2. Mai

Köln. Mit seinem Hit-Album „One Love“ hat sich David Guetta 2010 zum erfolgreichsten DJ der Welt entwickelt. Allein in Deutschland verkaufte es sich bis jetzt über 450.000 mal, jede Singleauskopplung war ein Erfolgsgarant: so erreichten “When Love Takes Over” (feat. Kelly Rowland) und “Sexy Bitch” (feat. Akon) Platinstatus mit jeweils über 300.000 verkauften Einheiten. „Gettin‘ Over You“ (feat. Chris Willis & Fergie), „Who’s That Chick“ (feat. Rihanna) und “Memories” (feat. Kid Cudi) wurden allesamt vergoldet.

Nun legt der französische Superstar nach: „Where Them Girls At” (feat. Flo Rida & Nicki Minaj) ist ein typischer David Guetta Hit mit dem leichtfüßigem Sound, der binnen kürzester Zeit und weltweit Dancefloors und Radios erobern wird. Der Song stammt aus dem im Sommer erscheinenden neuen Album. EMI Music startet in der Nacht vom 01. auf den 02. Mai die Promotionarbeit.

Tausendsassa David Guetta auf allen Kanälen: für Snoop Dogg erstellte er einen Remix der ersten Single „Sweat (Wet)“ aus Snoop’s aktuellem Album „Doggumentary“, der aktuell Platz 2 der Deutschen Single Charts belegt.

Live ist der sympathische Franzose übrigens in Kürze hier zu erleben:

03.07.2011 Big City Beats Ulm
17.07.2011 Sea Of Love Freiburg

Fakten-Check David Guetta: über 3 Millionen verkaufte Alben; über 15 Millionen verkaufte Singles; Best International DJ (DJ Awards, 2006); World’s Best Selling DJ (World Music Awards, 2007); Best House DJ (DJ Awards, 2008); Grammy für Best Remixed Recording (Kelly Rowland, “When Love Takes Over”, 2010); DJ/Best Producer (World Music Awards, 2010), Grammy für Best Remixed Recording (Madonna “Revolver” 2011)

Foto: Robert Astley Sparke