Sonntag, 03. Juli 2011, 2:18 Uhr

Cheryl Cole: Der Ex schleicht sich zu ihrer Geburtstagsparty

London. Das britische Popsternchen Cheryl Cole feierte Freitagabend frisch erblondet ihren 28. Geburtstag nach und dabei gab es eine faustdicke Überraschung. Ex-Ehemann und Fußballstar Ashley Cole schlich sich, versteckt in einem Auto, durch die Tiefgarage zu der kleinen exklusiven Party im Sanderson-Hotel.

Eine Quelle aus dem Umfeld der Sängerin verriet dazu der ‘Mail On Sunday’: Aber eine Quelle in der Nähe der Sterne erzählt The Mail on Sunday: “Es war eine kleine, private Geburtstagsparty, die Cheryl mit denen feierte, die ihr wirklich nahe standen. Es waren etwa 20 bis 30 Gästen da. Nur Freunde und Familie, und Ashley war auch eingeladen.”

Während die meisten Gäste die Party gegen 3 Uhr verließen, sei der Star vom FC Chelsea sei fast eine Stunde länger geblieben.

Die Quelle wußte zu berichten: “Sie war überglücklich, dass er da war, weil er gerade erst aus Amerika zurückgekommen ist. Die zwei gehen die Dinge langsam an und es ist noch zu früh, aber Ashley macht die Sache richtig.”

Ashley Cole war seit Juli 2006 mit der Sängerin von Girls Aloud, verheiratet. Nachdem bekannt wurde, dass Ashley zahlreiche Affären hatte, trennte sich das Paar im Februar 2010.

Fotos: wenn.com