Montag, 04. Juli 2011, 23:06 Uhr

Nicolas Cage: Sohn Weston prügelt sich mit Ehefrau - Beide im Knast

Los Angeles. Weston Cage, der neuerdings öfter in Schwierigkeiten geratene Sohn von Hollywoodstar Nicolas Cage, wurde heute Morgen Ortszeit festgenommen, nachdem er sich offenbar mit seiner Frau Nikki Williams (22) zu Hause geprügelt hatte.

Auch seine junge Frau wurde inhaftiert. Sie soll den 20-Jährigen Gothic-Rocker mit einer zerbrochenen Flasche angegriffen und dabei verletzt haben. Zeigen behaupten, dass nur die frau für Randale gesorgt habe. Der Grund der Auseinandersetzung ist derzeit noch nicht bekannt.

Als er die Polizei-Wache verließ, zeigte der Sänger den wartenden Fotografen seinen Arm und sagte laut Website ‘TMZ’: “Mir geht es nicht gut, Mann. Heirate bloß nie!”

Währenddessen der Cage-Sohn, Sänger der Blackmetal-Band “Eyes of Noctum“, gegen eine Kaution in Höhe von 50.000 Dollar wenige Stunden später freigelassen wurde, bleibt die junge Frau in Haft. Sie soll versucht haben sich das Leben zu nehmen, wollte nach der Auseinandersetzung von einem Balkon springen.

Erst gestern Abend hatten beide gegenüber TMZ erklärt, ihre Ehe sei “hart, aber wunderbar” und “Miteinanderreden ist der Schlüssel.”

Der junge Cage hatte Anfang Juni seinen Fitnesstrainer auf offener Straße in Hollywood verprügelt und war danach kurzzeitig in die Psychiatrie eingewiesen worden.

Weston und Williams hatten erst am Ostersonntag im April geheiratet.

Foto: wenn.com