Mittwoch, 06. Juli 2011, 19:11 Uhr

Elizabeth Hurley kriegt Gastrolle in "Gossip Girl"

London. Elizabeth Hurley wird Teil von ‘Gossip Girl’. Die Schauspielerin konnte sich eine Gastrolle in der Serie angeln und wird in der nächsten Staffel als Medienmogulin Diana Payne für allerhand Aufsehen an der Upper East Side sorgen, berichtet ‘TVLine.com’.

Laut den Produzenten Stephanie Savage und Joshua Safran wird sie den Charakter “einer sexy, cleveren, selbstgeschaffene Medienmogulin” spielen. “Dianas Eintritt an der Upper East Side wird das Leben aller anderen Charaktere verändern – inklusive und vor allem ‘Gossip Girl’ selbst.”

Die Produzenten sind sich außerdem sicher, dass sie mit Hurley genau die richtige Wahl getroffen haben. “Elizabeths Sinn für Humor, Intelligenz und Schönheit passen perfekt zur GG-Welt. Wir fühlen uns glücklich, sie zu haben.”

Hurleys erneuter Versuch als Fernsehdarstellerin Fuß zu fassen, kommt nur zwei Monate, nachdem sie versuchte, mit dem Serienpiloten ‘Wonder Woman’ zu punkten. Der Sender NBC brach das Projekt allerdings wieder ab.

Vor kurzem gestand Hurley, dass sie sich um ihr Aussehen im Alter keine Sorgen mehr mache. “Wenn man älter wird, muss man sich mehr pflegen”, gestand das Model. “Mit 19 kann man mit losen Knöpfen und strähnigem Haar rumlaufen, aber je älter wir aussehen, desto mehr sehen wir wie Obdachlose aus, wenn wir uns gehen lassen.” (Bang)

Foto: wenn.com