Mittwoch, 06. Juli 2011, 10:29 Uhr

Johnny Depp: 350 Mio Dollar Gage für "Fluch der Karibik"-Filme

Los Angeles. Hollywoodstar Johnny Depp (48) steht offenbar kurz vor dem Vertragsabschluß zu einem fünften Teil von ‘Fluch der Karibik’. Das berichtet ‘The Wrap’. Bereits im Mai sagte Produzent Jerry Bruckheimer, dass er an einem fünften Teil arbeite, er aber dies nicht ohne Depp tun würde.

‘Fluch der Karibik: Fremde Gezeiten’, der vierte Teil der Abenteuer des irren Piraten Jack Sparrow, habe weltweit bereits längst über eine Milliarde Dollar eingespielt und alle vier Teile in den letzten neun Jahren zusammen über unfaßbare 3,7 Milliarden Dollar.

Damit ist klar, dass es weitergehen muß. Zumal Johnny Depp für alle vier Filme bisher 350 Millionen Dollar kassiert hatte und damit der bestbezahlte Hollywoodstar ist.

Der Star ist auch ab den Umsätzen beteiligt.

Ganz so schnell wird es mit der Fortsetzung nicht gehen. Johnny Depp werkelt derzeit an einem anderen Projekt mit Bruckheimer. Die Dreharbeiten zu “The Lone Ranger” sollen im Oktober starten.