Mittwoch, 06. Juli 2011, 10:46 Uhr

Kool Savas geht auf Tour: Drittes Album kommt im November

Nach über 20 Stationen auf der fast restlos ausverkauften John Bello Story 3 Tour 2010 und als deutscher Mainact bei zahlreichen Sommerfestivals, wie beispielsweise dem Openair Frauenfeld 2011, gönnt sich Kool Savas auch im Jahr 2012 keine Live- Pause. Von diversen Magazinen mehrfach als bester Live Act national ausgezeichnet, präsentiert der „King of Rap“ passend zu seinem dritten Soloalbum „Aura“ (kommt witzigerweise am 11.11.2011) eine neue Tour.

Auf insgesamt 10 Stationen quer durch drei Länder erwartet Fans und auch Genrefremde eine neue, spektakuläre Liveperfomance mit einer einzigartigen Lichtershow, neuen Filmsequenzen und einem atmosphärischen Bühnenkonzept.

Die Fans begleiten Kool Savas durch die mehrstündige Hightech Show, die einen Mix aus Klassikern der KKS Zeit, Charthits, Kollabotracks, Acapellas, Exklusivtracks beinhaltet sowie das Beste der Top Ten Alben „Der beste Tag meines Lebens“ und „Tot oder Lebendig“ und dem neuen Meilenstein „Aura“ bietet.

Spätestens mit dieser Tour untermauert Kool Savas seine außergewöhnliche Pionierstellung in Deutschland und beweist, dass es möglich ist mit Hip-Hop Musik große Hallen zu füllen, in denen sich sonst nur Stars aus dem Popbereich die Klinke in die Hand drücken. „Wir haben dieses Mal keine Mühen und Kosten gescheut, um den Hip-Hop Fans einen Abend der Superlative zu bieten. Ich denke, mit dieser Tour werden wir nochmal einen draufsetzen und neue Standards in Deutschland setzen“, so definiert Deutschlands Eins seine Ambitionen.

Wer also einen Abend lang mit Kool Savas feiern will und einen unvergesslichen Auftritt sowie eine wegweisende Live-Show nicht verpassen will, der sollte sich jetzt Tickets sichern. Nutzt die Gelegenheit den “King of Rap” live zu erleben und genießt eine rasante und wahnsinnige Show. Wie Savas selbst schon sagte: “Ich werde kommen und hier alles verändern”.

18. Januar 2012 Mi – Köln: Live Music Hall
19. Januar 2012 Do – Hamburg: Docks
20. Januar 2012 Fr – Hannover: Capitol
21. Januar 2012 Sa – München: Backstage
22. Januar 2012 So – Wien (A): Gasometer
24. Januar 2012 Di – Zürich (CH): X-Tra
25. Januar 2012 Mi – Stuttgart: Filharmonie Filderstadt
26. Januar 2012 Do – Oberhausen: Turbinenhalle
27. Januar 2012 Fr – Münster: Skaterspalace
28. Janua 2012 Sa – Berlin: Columbiahalle