Mittwoch, 06. Juli 2011, 14:40 Uhr

Kristen Stewart gehört jetzt zu den zehn reichsten Schauspielerinnen

Los Angeles. Angelina Jolie und Sarah Jessica-Parker sind die Topverdienerinnen unter Hollywoods Schauspielerinnen. Das ergibt das Ranking der aktuellen Liste des US-Wirtschaftsmagazins ‘Forbes’. Beide teilen sich den Spitzenplatz, gefolgt von Jennifer Aniston und Reese Witherspoon.

Bemerkenswert, dass die Jolie-Filme ‘Salt’ und ‘The Tourist’ ordentlich verrissen wurden, aber dennoch weltweit Umsätze von 300 Millionen und 280 Millionen Dollar einspielten.

Zu den reichsten Schauspielerinnen gehört Dank einer Reihe von Filmen, die sie im letzten Jahr an den Start brachte, auch ‘Twilight’-Star Kristen Stewart. Sie kam, auch wieder gleichauf mit ihrer doppelt so alten Kollegin Julia Roberts auf den dritten Rang. Letztes Jahr kamen mit Kristen die Filme ‘The Runaways’, ‘Willkommen bei den Rileys’ und ‘Eclipse – Bis(s) zum Abendrot’ auf den Markt.

Für die Erstellung der Liste wertet ‘Forbes’ die geschätzten Gagen und andere bekannte Einnahmen zwischen Mai 2010 und Mai 2011 aus.

Die bestbezahltesten Hollywood-Schauspielerinnen

1. Angelina Jolie & Sarah Jessica Parker – 30 Millionen
2. Jennifer Aniston & Reese Witherspoon – 28 Millionen
3. Julia Roberts & Kristen Stewart – 20 Millionen
4. Katherine Heigl – 19 Millionen
5. Cameron Diaz – 18 Millionen
6. Sandra Bullock – 15 Millionen
7. Meryl Streep – 10 Millionen

Foto: wenn.com