Donnerstag, 07. Juli 2011, 10:02 Uhr

Blake Lively: "Es ist hoffnungslos mit mir!"

Hamburg. In ihrem neuen Film “Green Lantern” (Kinostart: 28. Juli) spielt sie eine Pilotin, und auch privat schwebt It-Girl mit Frauenschwarm Leonardo DiCaprio auf Wolke sieben. “Ich bin sehr, sehr glücklich. Mehr sage ich nicht”, lacht Lively im Gespräch mit der Programmzeitschrift ‘TV Movie’.

Ihre Aufgekratztheit sei allerdings fast Normalzustand. “Beim Reden fliegen meine Hände ständig in der Luft herum”, sagt die 23-Jährige. “Ich wäre gern cooler, aber das wird wohl nichts mehr.” Dass sie bei den Dreharbeiten nicht selbst fliegen durfte, hat die Schauspielerin allerdings schwer enttäuscht. “Ich wollte sogar den Pilotenschein machen!”, sagt Lively.

Im Gegensatz zu ihrem Filmpartner habe sie keine Angst vorm Fliegen gehabt. “Ryan Reynolds war insgeheim froh, der kleine Schisser!” Lively, die seit “Gossip Girl” als Stilikone gilt, ist berüchtigt für ihren Schuhwahn. “In meinem Kleiderschrank stehen etwa 300 Paar”, gesteht der Jungstar. Nur die Spitze des Eisbergs: Hunderte weitere hat sie in einem Lager untergebracht. “Es ist hoffnungslos mit mir”, seufzt Lively. “Irgendwann wird man mich von Schuhen begraben in meiner Wohnung finden!” (ots)