Donnerstag, 07. Juli 2011, 17:15 Uhr

"Sex and the City": Kim Cattrall hofft auf erneute Hochzeit

Los Angeles. Kim Cattrall ist “voller Hoffnung”, noch einmal zu heiraten. Die 54-jährige, die mit Andre J. Lyson und Mark Levinson verheiratet war und deren zweijährige Ehe mit Larry Davis 1979 annulliert wurde, besteht darauf, dass ihre bisherigen Erfahrungen sie nicht davon abhalten, erneut vor den Traualtar zu treten.

“Es hat mich nicht davon abgeschreckt. Es ist meine Angewohnheit, dass ich voller Hoffnung bin”, erklärt Cattrall. “Ich denke, ich bin in einer wirklich guten Lage und ich hoffe, dass ich jemanden finde, bei dem das auch so ist. Wer weiß was passiert?”

Die Schauspielerin gibt zudem zu, dass ihre Karriere manchmal sehr “einsam” sei und sie daher gelernt habe, ihre Freizeit gut zu nutzen, um zu verhindern, dass sie zu viel Zeit hat, ihre engten Freunde und Familienmitglieder zu vermissen.

“Ich habe gelernt, dass Schauspielerei eine Kunst ist, man aber trotzdem ein Leben haben sollte. Du musst erkennen, dass drei Monate unterwegs im Nirgendwo, weit weg von deiner Familie, sehr entwurzelnd sind”, weiß die ‘Sex and the City’-Darstellerin. “Du brauchst Hobbies und musst dich von Leuten umgeben finden, die dich unterstützen, da es ein sehr einsamer Lebensstil sein kann.”

Foto: wenn.com