Montag, 11. Juli 2011, 12:46 Uhr

YouTube-Nervensäge Rebecca Black bringt Mini-Album raus

Los Angeles. Obwohl Rebecca Black’s Clip ‚Friday’, den ihre Eltern mit viel Aufwand finanzierten und das sie auf YouTube hochlud soviele negative Kritiken wie kein anderer zuvor bekam, will sie es jetzt ein zweites Mal wissen. Deswegen veröffentlicht die 14-Jährige ihren zweiten Song ‚My Moment’ bereits nächste Woche.

Am 18. Juli soll nun ‚My Moment’ auf YouTube erscheinen und einen Tag später auf dann auch iTunes und anderen digitalen Download-Portalen, berichtet ‚The Hollywood Reporter’.

An dem Song arbeiteten keine unbekannten Namen, sondern Brandon Hamilton, der bereits für Justin Bieber arbeitete, schrieb am Song mit. Gemixt wurde Rebecca’s Song von Hilary Duffs Produzent Charlton Pettus.

Ein Musikvideo zum Song ist bereits auch abgedreht und erzählt die Geschichte vom plötzlichen Ruhm der Schülerin.
Außerdem soll im August ein Album mit fünf Songs der jetzt 14-Jährigen erscheinen. Momentan arbeitet sie an den letzten Handgriffen dafür.

Obwohl Rebecca Black von vielen Menschen eher belächelt wird, hat sie das geschafft wovon Etliche ein lebenlang träumen. Erst vor kurzem durfte sie eine Rolle in Katy Perry’s Video zu ‚Last Friday Night’ übernehmen.

Fotos: wenn.com