Scarlett Johansson: Dinner-Date mit dem Ex Ryan Reynolds

Donnerstag, 14. Juli 2011, 8:41 Uhr


Los Angeles. Scarlett Johansson und ihr Ex-Mann Ryan Reynolds haben sich zum Abendessen getroffen. Nachdem die Scheidung der beiden Stars vor zwei Wochen endgültig wurde, haben sie sich nun laut ‘People’ zu einem gemeinsamen Essen in Los Angeles getroffen und wirkten dabei äußerst angetan.

Zu dem Dinner-Date, das am Samstag, 9. Juli, stattfand, berichtet ein Insider: “Sie kamen einander beim Reden näher. Sie schienen zu flirten.”

Diese Nachricht kommt nur kurz nachdem bekannt wurde, dass Reynolds angeblich mit Charlize Theron liiert ist. Ein Informant verriet dazu: “Sie meinen es ernst und es ist alles sehr geheim.”

Zusammen fotografiert wurden die beiden Schauspieler zwar noch nicht, doch Reynolds Motorrad wurde bereits am 5. Juni den ganzen Morgen lang vor dem Haus der 35-Jährigen gesichtet. Um drei Uhr nachmittags habe der 34-Jährige das Anwesen schließlich verlassen, Theron folgte nur wenige Minuten später.

Johansson musste jüngst indes eine weitere Trennung verkraften.
Gerüchten zufolge gab Sean Penn ihr nach einer stürmischen Romanze, die in März ihren Lauf genommen haben soll, den Laufpass.

Reynolds und Johanssen waren seit September 2008 verheiratet, bevor sie im Dezember letzten Jahres ihre Trennung bekannt gaben. Im Mai erklärte der Star aus ‘Green Lantern’ noch, das Liebes-Aus bisher nicht verarbeitet zu haben. “Ich bin noch nicht darüber hinweg. Gar nicht”, sagte er und beteuerte, vorerst Single bleiben zu wollen: “Ich habe im Moment kein Interesse an Dates. Das scheint mir zum jetzigen Zeitpunkt einfach irgendwie befremdlich. Ich war seit der High School eigentlich immer in Beziehungen. Ich bin sehr glücklich, momentan in keiner Beziehung zu sein. Das ist in Ordnung. Ich habe das nicht geplant, das ist sicher… aber es ist OK.” (Bang)

Foto: wenn.com



klatsch-tratsch.de Copyright © 2002 - 2014 • Powered by SEVALmediaKontaktImpressum
Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS)