Freitag, 15. Juli 2011, 15:37 Uhr

Hiermit ist Carla Bruni also offiziell schwanger

Nizza. Na bitte, es ist ja eh nicht mehr zu verheimlichen: Frankreichs Premiere Dame, Carla Bruni Sarkozy ist offiziell schwanger! Bisher hatte sich die Präsidenten-Gattin überhaupt nicht zum Thema geäußert.

Der südfranzösischen Tageszeitung ‘Nice Matin’ sagte Bruni heute jedenfalls in einem Interview, die Schwangerschaft sei “unverhofft und erwartet” gekommen.

Bruni befindet sich derweil noch im fünften Monat, doch das Geschlecht will sie nicht verraten, obwohl einige Boulevard-Zeitungen munter spekulieren, es handele sich um einen Jungen. Die 43-Jährige sagte dazu: “Das weiß ich selber noch nicht einmal. Es gibt bestimmte Sachen, die sollte man geheim halten.”

Warum sie bisher so ein großes Geheimnis um ihre Schwangerschaft machte, erklärte Bruni so: “Zum einen, um mich zu schützen und nicht mein ganzes Privatleben auszubreiten. Es ist zwar ein großes Glück für mich, aber eigentlich ist es komplett banal. Und zum anderen, die Leute haben genügend andere Probleme und es wäre unangebracht darüber zu reden. Wir sind den Medien schon ausreichend ausgeliefert.”

Foto: wenn.com