Samstag, 16. Juli 2011, 10:21 Uhr

Popdiva Cher will wieder auf Tournee gehen

Los Angeles. Pop-Legende Cher produziert nicht nur tatsächlich ein neues Album, sondern denkt offenbar daran, wieder auf Tournee zu gehen. Dies wäre die erste Tour seit 2005, die sie damals eigentlich zu ihrer Abschiedstournee erklärt hatte.

Cher würde nun wieder auf Tour gehen – mt dem neuen Material einschließlich der Songs aus dem Kinoflop ‘Burlesque’. Vorausgesetzt die neuen Songs würden Hits, heißt es bei ‘contactmusic’.

In einer Reihe von Posts auf Twitter schrieb die 65-Jährige Diva u.a. “Habe gestern Abend im Studio über eine Tour gesprochen. Das ist mein Dilemma, ich liebe es, Shows zu machen. (…) Wir haben über Ideen geredet, die Bühne, Songs. (…) Und wenn die CD Hits hat, wäre das Spaß für eine neue Show!”

Cher forderte zudem ihre Fans auf, eine Setlist vorzuschlagen: “Ich würde Eure Top 10 oder mehr Favoriten zu schätzen wissen! Das wäre ein guter Start!”

Cher beendete ihre Farewell-Tour 2005, die sie 2002 begonnen hatte, nach 325 Auftritten. Drei Millionen Besucher weltweit brachten ihr Rekordeinnahmen von über 250 Millionen US-Dollar.