Montag, 18. Juli 2011, 18:17 Uhr

Bei Lady Gaga kommt es doch auf die Größe an

New York. Jetzt wissen wir endlich, warum Miss Extravaganza Lady Gaga immer so auf die Kacka haut mit ihren stets so extraordinären hohe High Heels. Madame verriet nämlich, dass sie es nur schwer ertragen könne, wenn andere um sie herum größer sind. Schließlich ist sie ja auch nur 1,55 m klein.

Laut ‘showbizspy’ sagte die amtierende Queen Of Pop zu dem Problem: “Das ‘House of Gaga’ hilft mir, die Klamotten auszuwählen und auserlesene Sachen einzukaufen. Wir gehen all die Kleider durch und entscheiden, was ich anziehe, aber fast immer sind High Heels dabei. Ich liebe es wirklich, richtig groß zu sein, weil ich ziemlich kurz geraten bin. Je größer, desto besser! Die meisten meiner Schuhe sind handgefertigt, aber einige habe ich einfach in einem Geschäft für Stripper gekauft.”

Foto: wenn.com