Mittwoch, 20. Juli 2011, 19:38 Uhr

Jedward-Autogrammstunde: So feiert Berlin die irren Iren - Die Bilder

Berlin. Die Jedward-Zwillinge statteten Berlin heute ein Besuch ab. Am Nachmittag gab es eine Autogrammstunde im Saturn-Flagship-Store am Alexanderplatz und mehrere hunderte Fans bereiteten den beiden irren Iren einen begeisterten Empfang.

Die Jungs haben drei Songs performt, dabei ihren Riesen-Hit ‘Lipstick’ und ihre erste große Nummer ‘Ice Ice Baby’.

John und Edward Grimes hatten auch hier keinerlei Berührungsängste, umarmten jeden Fan und posierten geduldig für Fotos.

Zuvor gab’s ein Treffen mit der Starreporterin von klatsch-tratsch.de auf einem Klo, dass extra für die Herrschaften hergerichtet worden war. Die hyperaktiven Boys verrietern uns reihenweise Neuigkeiten. Doch mehr dazu später auf dieser Seite!

Seit letzter Woche ist ihr Album “Planet Jedward” draußen.

Fotos: Patrick Hoffmann/wenn.com