Mittwoch, 20. Juli 2011, 22:54 Uhr

Was macht eigentlich der niederländische TV-Star Linda de Mol?

Berlin. Neues aus unserer beliebten Serie “Was macht eigentlich…?” Die niederländische Moderatorin Linda de Mol (47) kehrt mit einer neuen Castingshow ins deutsche Fernsehen zurück. Der ‘Bild’-Zeitung bestätigte sie heute: “Es ist wieder eine Castingshow. Aber total anders als alle anderen, weil man bei dieser nicht alleine berühmt werden kann, sondern auch richtig reich. 64 talentierte Sänger treten gegeneinander an. Der Hauptpreis ist eine Million Euro!“

Die Sendung werde im nächsten Jahr bei Sat,.1 laufen und trägt den Titel “The Winner is…”, berichtete zuvor der niederländische Sender ‘RTL Boulevard’. Nach dem Angebot habe sie einen Monat nachgedacht, bevor sie sich entschieden hatte: “Das Format macht Spaß, und ich musste etwas Neues, etwas Aufregendes tun”.

Die Mutter zweier Kinder hatte von 1992 – 2000 bei RTL die Show ‘Traumhochzeit’ moderiert, zuletzt 2004 auf SAT.1 die Show ‘Der Millionendeal’.

2008 gab sie im ZDF noch einmal ein Gastspiel für eine Ausgabe der ‘Traumhochzeit’.

Foto: wenn.com