Freitag, 22. Juli 2011, 12:23 Uhr

Milla Jovovich: Star des neuen Campari-Kalenders

Berlin/Sesto San Giovanni. Hollywoodstar Milla Jovovich widmet sich nach dem Dreh zum Film “Die Drei Musketiere” neuen Aufgaben: Denn sie ist der neue Star des weltbekannten Campari Kalenders 2012.

Damit tritt sie in die Fußstapfen der Künstler Salma Hayek, Eva Mendes, Jessica Alba oder Benicio del Toro. Auch der Fotograf kann sich sehen lassen: Dimitri Daniloff aus Frankreich setzt Milla Jovovich stilvoll in Szene.

Das besondere am 13. Campari Kalender ist seine Story, die erst im Herbst in Mailand enthüllt wird. Nur so viel verrät Milla Jovovich schon einmal vorab: “Ich denke, diesmal werden die Leute staunen, wenn sie den fertigen Kalender zu Gesicht bekommen. Er wird sie zum Nachdenken anregen.“

Milla Jovovich zierte bereits über hundert Zeitschrifen-Cover und überzeugt schauspielerisch in zahlreichen Filmen wie z.B. Das fünfe Element (1997), Ultraviolet (2006), der Resident Evil-Reihe sowie dem am 14. Oktober anlaufenden Film Die drei Musketere. Außerdem gilt ihr Interesse der Musik. Nach ihrem erfolgreichen Debüt 1994 mit dem Album „The Divine Comedy“ als Sängerin, Songwriterin und Musikerin, hat sie bereits mehrere Songs und Alben produziert.

Foto: Campari