Samstag, 23. Juli 2011, 10:50 Uhr

Jurassic Park: Fortsetzung mit neuer Trilogie

San Diego. Star-Regisseur Steven Spielberg (64) hat jetzt auf der “Comic Con” in San Diego bestätigt, dass es eine Fortsetzung von ‘Jurassic Park’ geben werde, die in “zwei, drei Jahren” in die Kinos kommen soll. Der Produzent und Regisseur arbeite bereits an der Umsetzung des Projekts und erklärte bei der Präsentation seines neuen Films ‘Tim und Struppi’: “Wir haben ein Drehbuchautor … Hoffentlich werden wir Jurassic Park 4 bald machen. In den nächsten zwei oder drei Jahren.”

Regisseur Joe Johnston (61, Jurassic Park III, Wolfman, Captain America) hatte zuvor in einem Interview mit der Website ‘Ain’t It Cool’ durchblicken lassen, dass die Fortsetzung eine neue Trilogie werde.

Er sagte dazu: “Nun, es ist eine tolle Geschichte für den vierten Teil und ich wäre daran interessiert, mitzumachen, denn es ist nichts mehr wie in den ersten drei Filmen. Ein wichtiger Faktor ist, dass wir eine neue Trilogie haben und eine vollkommen andere, wirklich aufregende und bisher ungesehene Richtung einschlagen werden. Die Geschichte der ersten Trilogie verwenden wir natürlich als Hintergrund, entwickeln uns von hier aber weiter und schlagen einen neuen Weg ein. Mehr kann ich zum aktuellen Zeitpunkt leider nicht verraten.”

Der dritte “Jurassic Park”-Film kam 2001 in die Kinos.