Samstag, 23. Juli 2011, 12:42 Uhr

Sak Noel: Ist das hier die Partybombe 2011?

München. Sak Noel, Macher der legendären Moguda-Partys, des Moguda-Festivals und Teil des Acts „Mak & Sak feat. Xana“ zündet die Dancefloor-Explosion des Sommers: Zu „Loca People (What The F**k!)“ drehen die Balearen derzeit total am Party-Rad und die spanischen DJs haben endlich wieder scharfe Munition auf dem Plattenteller.

„Loca People (What The F**k!)“ ist spanische Fiesta mal anders: Im Clip zeigt Sak Noel einer hübschen holländischen Touristin das deftige Nightclubbing des heißen spanischen Sommers. Während einer Nacht voller Beats, Butts und ordentlich Cerveza stellt sie begeistert fest, dass die Partypeople vor Ort tatsächlich ‚muy loca’ sind.

Mehr auf die zwölf geht nicht: Noels Feiertrack ist effektiv auf dem Dancefloor, extrem sexy und hat den massiven Support der DJs, die ihn jedes Wochenende in den Clubs abfeuern. „Loca People” ist Party pur – What The F**k!!

Seine ersten Umdrehungen im Musikbusiness machte Sak Noel als Teenager, schwer fasziniert von den Sounds des dämmernden 21. Jahrhunderts. Nach einer guten Portion Club-Gigs stellte er mit seinem besten Freund früh seine eigene Firma auf die Beine, die Moguda.com. Gemeinsam organisierten sie Musikproduktionen für Künstler, Clubs und Sak Noels eigene Songs – letztere als Mitglied von „Mak & Sak feat. Xana“. Die Liveshows der Formation wurden als Teil der legendären Moguda.com-Partys in ganz Spanien abgefeiert.

Aufgrund des Riesenerfolgs wurde das jährlich stattfindende „Moguda Dance Festival“ aus der Taufe gehoben, das die Marke Moguda und Sak Noel als Person schlagartig ins Strobo-Licht der Öffentlichkeit beförderte. Zusammen mit Sängerin Xana wurde Sak Noel schnell das bekannteste Gesicht von Moguda.com. Außerhalb des Spotlights kümmert sich Noel erfolgreich um die künstlerische und konzeptionelle Kommunikation des Unternehmens. Das Multitalent macht TV- und Radiospots, dreht und schneidet Trailer- und Video-Präsentationen und entwirft Flyer-Designs.

Sak Noel ist ein waschechter Nightlife-Allrounder, der mittlerweile auch als Videoregisseur gefragt ist. Seine neuestes Werk „Loca People (What The F**k!)” ist das beste Beispiel seines Könnens: Der Hit-Clip ist musikalisch und visuell komplett in Eigenregie entstanden und begleitet den aktuellen Durchmarsch der sexy Clubhymne. Sak Noel ist nach wie vor Geschäftsführer der Moguda.com und arbeitet derzeit an neuen Produktionen.