Sonntag, 24. Juli 2011, 18:37 Uhr

Zac Efron: Millionendeal für neue Komödie?

Los Angeles. Nachdem bekannt wurde, dass Zac Efron wahrscheinlich demnächst als Superheld in die Kinos kommen soll, hat der 23-jährige nun für einen weiteren Film unterschrieben. Neben Seth Rogen, bekannt aus ‚The Green Hornet’, soll Zac in einer Komödie zu sehen sein.

Laut ‚Deadline’ habe Universal Pictures dieses Wochenende einen siebenstelligen Millionen-Deal mit dem ‚High School Musical’ Schauspieler vereinbart haben.

Produziert wird der bis jetzt noch unbetitelte Film von Evan Goldberg, Seth Rogen und Point Grey Pictures.

Efron soll in die Rolle eines College-Studenten schlüpfen, der regelmäßig und ausgiebig Partys feiert. Dessen Verbindungshaus (als Mittelpunkt des Lebens einer Studentenverbindung) bekommt Ärger mit einem Nachbarn, gespielt von Rogen.

Nach seiner letzten ernsteren Rolle in dem Drama ‚Wie durch ein Wunder’ wird sich Zac diesmal also von seiner lustigen Seite zeigen.

Universal Pictures hofft jdenfalls mit diesem Film einen ähnlichen Erfolg wie bei ‚Hangover’ oder ‚Brautalarm’ erzielen zu können.